Dienstag, 16. April 2013

Sand Style meets Sugar Mat

Da wir ja alle von Sand Style, Sugar Mat & Co nicht genug bekommen, 
habe ich meine 3 Lacke mit besagtem Finish in einem Design zusammen gebracht
am unteren Nagelrand habe ich begonnen mit "060 strict" von P2 aus der Sand Style Reihe
im mittleren Bereich der "645 Burgundy" von KIKO aus der Sugar Mat Reihe
und auf den Spitzen dann der "640 poppy Red" ebenfalls aus der Sugar Mat Reihe von KIKO

Am Ende wieder den Top Sealer von essence darüber






Kommentare:

  1. Sieht zwar spannend aus, aber ist das nicht total dick geworden mit den vielen Schichten? :D Sowas macht mich immer wahnsinnig und ich zieh das dann immer ab...

    Liebste Grüße, Karo von www.karoskram.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es ging so, ich habe nämlich nicht 3 schichten lackiert, sondern immer den gerade nicht zu lackierenden bereich abgeklebt, wodurch ich aber etwas mehr "tupfen" musste und dadurch ist es etwas dicker geworden als glatt zu lackieren aber noch ok :)
      LG

      Löschen